Besucherbergwerk

Friedrich Wilhelm Stollen

Lichtenberg

Das einzigartige Besucherbergwerk im Frankenwald!

Liebe Besucher! Aufgrund der steigenden Infektionszahlen, haben wir beschlossen die Führungssaison vorzeitig zu beenden.


Wichtige Hinweise:

  • Die derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten. Mund-Nasen-Schutz muss mitgebracht und getragen werden.

  • Es gilt weiterhin Helmpflicht im Besucherbergwerk. Diese werden nach jeder Führung mit einem Desinfektionsspray behandelt.

  • Ein Umhang gegen Schmutz wird derzeit nicht gestellt!

  • Die Ansagen des Führungspersonals sind zu beachten!

  • Die 11.00 Uhr Führung findet aktuell nicht statt.

  • Maximale Personenanzahl (ausser wenn eine Familie): 10 Personen.

  • Sonderführungen können jederzeit angefragt werden. Kosten: ab 25€.

Durch die sich ständig verändernden Regeln können kurzfristig Anpassungen am Ablauf der Bergwerksführungen notwendig werden!

Öffnungszeiten

DAS BESUCHERBERGWERK IST BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN!

Führungen finden Samstags, Sonntags, sowie zu den bayerischen Sommerferien (ab 27.07. - 07.09.) auch Dienstags, jeweils um 13:00 und 15:00 Uhr statt.


Eintrittspreise: Erwachsene 4,00€, Kinder 3,50€

Voranmeldungen für die regulären Führungen sind nicht mehr notwendig, aber für größere Gruppen empfehlenswert.

Sonderführungen und Gruppenanmeldungen können jederzeit im Gasthaus unter der Tel.: 09288 / 216 oder unter

auskunft@friedrich-wilhelm-stollen.de gebucht werden.

Wir freuen uns schon auf euren Besuch im Bergwerk!




Der 1831 fertig gestellte Friedrich-Wilhelm-Stollen wurde Ende des 18. Jahrhunderts von Alexander v. Humboldt als Unterfahrungs- und Wasserlösungs-Stollen projektiert.


Er erschloss mehrere wirtschaftlich unbedeutende Erz- sowie zwei Fluoritvorkommen.

Der Stollen ist als Baudenkmal geschützt (Denkmal-Nr. D-4-75-146-19), und wird als Schaubergwerk betrieben, das schrittweise weiter ausgebaut werden soll.

(a. Geotopbeschreibung, bayerisches Landesamt für Umwelt)

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Direkt im Gasthaus Friedrich-Wilhelm-Stollen

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1

95192 Lichtenberg


auskunft@friedrich-wilhelm-stollen.de

Tel: 09288 / 216

Koordinaten: 50.391400, 11.686100

Öffnungszeiten/ Führungen

Unsere Führer sind immer Samstags und Sonntags, (während der bayerischen Schulferien auch Dienstags), sowie an den gesetzl. Feiertagen für Sie da.

Führungen um:

13.00, 15.00 Uhr


  • Erwachsene: 4,00€

  • Kinder: 3,50€

Gruppenpreise auf Anfrage.

Ermäßigung für Schulen und Gästepassinhaber v. Bad Steben




Spezielle Angebote:

  • "Edelstein-Buddeln" € 2,00 (zusätzlich zum Eintrittspreis !)

  • Angemeldete Gruppen bei Regelführung und mindestens 8 Personen € 3,50 / Person

  • Sonderführungen außerhalb der Regelführungszeiten :

    • 1 - 6 Personen pauschal € 25,00

    • ab 7 Personen € 4,00 / Person

  • Schulklassen & Kindergärten: € 2,50 / Person

  • Inhaber v. Gästepaß Bad Steben: € 3,00 / Person

Ende der Führungssaison 2020 ist Ende Oktober

Bitte beachten: Im Bergwerk haben wir ganzjährig ca. 12 Grad Lufttemperatur. Bitte denken Sie an warme Kleidung und festes Schuhwerk !

Das Gasthaus „Friedrich-Wilhelm-Stollen“ ist freitags, samstags, sonntags und montags geöffnet.

Das Gasthaus Friedrich-Wilhelm-Stollen freut sich auf Ihren Besuch. Die Familie Porst bietet gutbürgerliche Hausmannskost und selbstgebackenen Kuchen.

Bei schönem Sommerwetter Biergartenbetrieb. Übernachtungsmöglichkeiten.

Betriebsurlaub je 2 Wochen etwa ab Mitte Januar und etwa ab Mitte November.

Nach dem Besuch im Bergwerk lohnt sich ein Besuch. Die Schnitzel sind legendär und eines Bergmanns würdig.

Wir arbeiten gerade an unserer neuen Website - bitte haben Sie noch etwas Geduld...

In der Zwischenzeit finden Sie alle Neuigkeiten bei Facebook Wir freuen uns über likes :)